Meinungen:Deutschland: Philipp Mißfelder (Junge Union): Äußerungen über Hartz-IV-Empfänger sorgen für Empörung

Letzter Kommentar: vor 15 Jahren von 91.62.45.212

Diese Kommentarseite bezieht sich auf den Artikel
Deutschland: Philipp Mißfelder (Junge Union): Äußerungen über Hartz-IV-Empfänger sorgen für Empörung

 Kommentar hinzufügen 

Bitte beachte unsere Regeln für Kommentare:

  • Bitte signiere deinen Beitrag am Ende immer mit 2 Bindestrichen und vier Tilden --~~~~ oder klicke auf das Füllersymbol
  • Der Kommentar muss sich auf das Artikelthema beziehen
  • Der Kommentar darf Wikinews nicht als Werbeplattform, Veranstaltungskalender oder Medium für den Aufruf zu Demonstrationen missbrauchen
  • Der Kommentar darf nicht gegen die Regel „Keine persönlichen Angriffe“ verstoßen
  • Der Kommentar darf nicht gegen geltendes Recht verstoßen

Bei Missachtung dieser Regeln können Konsequenzen drohen.

Mißfelder... das ist eine hohle Frucht... --91.62.45.212 16:44, 22. Feb. 2009 (CET)Beantworten

Mißfelder Äußerung über Tabak und ....

Bearbeiten

Herr Mißfelder hat auf eine Art recht, mit dem was er sagt. Viele mißbrauchen Hartz IV. Ich kenne viele. Was mich persönlich stört, ist das eralleinerziehende für 1.10 € in eine Maßnahme gesteckt werden. Und viele faule (die nicht einmal ein kind)haben,nichts tun.Kann nicht sein oder??