Hauptmenü öffnen

Wikinews β

Stuttgart: Polizei klärt Entführungsfall - es war nur Bondage

Veröffentlicht: 08:43, 10. Jun. 2017 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Bondage - gefesselte Frau (Archivbild)

Stuttgart (Deutschland), 10.06.2017 – Am Donnerstag um 12:40 Uhr verständigten Passanten den Notruf der Polizei. Sie hatten einen gefesselten Mann in Kofferraum eines Mercedes gesehen. Ein Polizeieinsatz wegen einer vermeintlichen Entführung lief an. Die Fahndung lief auf Hochtouren, bis man den Wagen gegen 18:30 Uhr in Stuttgart verlassen auffand. Der 54-jährige Fahrzeugbesitzer war dann auch schnell ausfindig gemacht, er war in einem nahegelegenen Dominastudio. Es stellte sich heraus, dass der Mann von seiner 48-jährigen "Herrin" gefesselt in Kofferraum verbracht worden war, womit er sehr einverstanden gewesen war.




QuellenBearbeiten