Spaceship Two fliegt erstmals mit Raketenantrieb

Veröffentlicht: 17:01, 3. Mai 2013 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Mojave (USA), 03.05.2013 – Das für touristische Kurztrips in den Weltraum konzipierte Raumflugzeug SpaceShipTwo absolvierte am Dienstag erfolgreich seinen ersten Testflug mit Raketenantrieb. Nach zuvor absolvierten, einfachen Gleitflügen wurde nun zum ersten Mal die Schallmauer durchbrochen. Das Raumschiff stieg dabei allerdings noch nicht wie sein Vorgängermodell SpaceShipOne bis an die Grenze des Weltraumes in 100 km Höhe auf.

Das Spaceship Two unter dem Trägerflugzeug White Knight bei einem Testflug

Mit dem SpaceShipTwo will Richard Branson mit seinem Raumfahrtunternehmen Virgin Galactic kommerzielle Raumflüge anbieten. Weltraumtouristen können bereits seit dem Gewinn des wissenschaftlich-technischen „X-Prize“ durch SpaceShipOne Flugtickets für 200.000 Dollar buchen, um fünf Minuten Schwerelosigkeit zu erleben.



Themenverwandte ArtikelBearbeiten

QuellenBearbeiten