Kran stürzt von Hochhaus des Google Campus

Veröffentlicht: 15:48, 28. Apr. 2019 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Seattle (USA), 28.04.2019 – Am gestrigen Samstag stürzte gegen 15:30 Uhr (Ortszeit) ein Baukran wegen heftiger Sturmböen von einem Hochhaus, das zum Google Campus gehört, in den fließenden Verkehr. Dabei wurde ein halbes Dutzend Autos zerquetscht. Laut Angaben der Feuerwehr starben bei dem Unfall zwei Bauarbeiter, die mit dem Kran in die Tiefe gerissen wurden, sowie zwei Insassen der PKWs. Drei weitere Personen, darunter ein vier Monate altes Baby, wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht, schweben aber nicht in Lebensgefahr.

Bau des Hochhauses



Themenverwandte ArtikelBearbeiten

    Sturmtief Sebastian fordert Menschenleben und verursacht Schäden (13.09.2017)

QuellenBearbeiten