Diskussion:Gasalarm in Berlin-Lichtenberg

Aktive Diskussionen

PrüfungBearbeiten

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten vier Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte:
  • Übereinstimmung mit den Quellen:
  • Verständlichkeit: --Matthiasb (Diskussion) 03:06, 28. Jun. 2019 (CEST)
  • Neutralität: --Matthiasb (Diskussion) 03:06, 28. Jun. 2019 (CEST)
  • Rechtschreibung, Stilistik und Grammatik: --Matthiasb (Diskussion) 03:06, 28. Jun. 2019 (CEST)
  • Bebilderung: anlaßbezogen --Matthiasb (Diskussion) 14:16, 29. Jun. 2019 (CEST)
  • Formate:
  • Interwiki: ungeprüft, da Lokalnachricht ohne Interesse in anderen Sprachen --Matthiasb (Diskussion)
  • Themenverwandte Artikel/Themenportale: --Matthiasb (Diskussion) 14:16, 29. Jun. 2019 (CEST)
  • Themenportalkategorie(n): -Matthiasb (Diskussion) 03:06, 28. Jun. 2019 (CEST)
  • Kategorien:
  • Kurzartikel?: nein --Matthiasb (Diskussion) 14:16, 29. Jun. 2019 (CEST)
  • Artikeldatum:
  • Relative Zeitangaben zum Artikeldatum ok?:
  • Veröffentlicht: um 14:06, 29. Jun. 2019 (CEST)
  • {{Kommentieren}} einkommentiert (<!-- und --> entfernt):
  • Eintrag auf Hauptseite: --Matthiasb (Diskussion) 14:16, 29. Jun. 2019 (CEST)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Nicht veröffentlichenBearbeiten

Diesen Artikel bitte noch veröffentlichen, denn es kommt noch heute ein oder mehrere Bilder von der Unglücksstelle in den Artikel. --कार (Diskussion) 00:43, 28. Jun. 2019 (CEST)

Text einbringenBearbeiten

Ich würde gerne das hier den Artikel bringen: Das man zurzeit an der Ecke Rüdigerstraße/Dietlindestraße von Rüdigerstraße in die Dietlindestraße und umgekehrt nicht abbiegen kann. Kann das bitte jemand in den Artikel bringen. Das wäre sehr nett. --कार (Diskussion) 21:04, 28. Jun. 2019 (CEST)

Außerdem wurde mir berichtet, dass der Netzbetreiber Berlin-Brandenburg lange nach dem Schaden suchen mussten bis sie den Schaden reparieren konnten und deshalb dauerte die Reparaturarbeiten bis in den nächsten Morgen an. --कार (Diskussion) 00:37, 29. Jun. 2019 (CEST)
Ersters habe ich eingebaut; letzteres halte ich nicht für plausibel, sndern für eine Ausrede der Bauarbeiter, da es doch Spürgeräte gibt, mit denen sich Lecks an Gasleitungen relativ präzise bestimmen lassen, soehe hier. --Matthiasb (Diskussion) 07:12, 29. Jun. 2019 (CEST)
Zurück zur Seite „Gasalarm in Berlin-Lichtenberg“.